Das Programm der 5 Tage

  1. Ankunft in der Klinik, wo mit unseren Kollegen ausführlich besprochen wird, was für ein Eingriff Sie erwartet, an welchem Tag was passiert und Sie erhalten ein detailliertes Angebot.Wir halten es für wichtig, dass Sie unsere Klinik so schnell wie möglich beschwerdefrei verlassen, deshalb beginnen wir schon am ersten Tag mit der Behandlung. Auch Röntgenaufnahmen und  weitere mit Ihrem Arzt vereinbarte Untersuchungen werden am ersten Tag in unserer Klinik durchgeführt. Danach folgt die Operation in unserem eigenen Operationsraum, damit wir am nächsten Tag schon die erste Zahnanprobe mit Ihnen durchführen können.
  2. Abstimmung des neuen Lächelns und Gerüstprobe. Am Tag nach der Operation wird das neue Lächeln mit Ihnen angestimmt und besprochen, nachdem Ihr Arzt den Heilungsprozess der Operation des vorangegangenen Tages überprüft hat. Der Kontrolle folgt die Gerüstanprobe und die Farbenauswahl.
  3. An diesem Tag wird eine Kontrolle und eine Zahnprobe gemacht. Der Zustand des endgültigen Zahnersatzes ist schon sehr gut sichtbar, bleibt aber noch nicht im Mund. Eventuelle Veränderungswünsche werden an diesem Tag mit Ihrem Zahnarzt abgestimmt.
  4. Sie können an diesem Tag schon den neuen Zahnersatz bekommen, weil nach einer Probe das Aufkleben und die Kontrolle folgt, und eine Kontrollröntgenaufnahme gemacht wird. Wenn alles in Ordung ist, Sie können nach Hause fahren.
    Ihr Arzt überprüft den Erfolg der Operation und bespricht mit Ihnen Ihre eventuellen Beschwerden.
  5. Sollte noch ein Ruhetag und/oder eine andere Kontrolle oder Probe erforderlich sein , dauert der Prozess 5 Tage. In den meisten Fällen
    kann aber der Patient am 4. Tag mit dem neuen Zahnersatz unsere Klinik verlassen.

Unsere Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser zu machen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung